FREIE PLÄTZE: 2 Plätze ab Sommer 2022

Schwerpunkt

KREATIVITÄT BEGINNT IM KLEINEN. UND BEI DEN KLEINSTEN.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Kreativität – also der Fähigkeit, Dinge hervorzubringen, die neu sind, und die zumindest für denjenigen, der sie hervorbringt zuvor unbekannt waren.

Das kreative Kind denkt selbständig und neu. Es macht eigene Erfahrungen, beschreitet manchmal lange und umständliche Wege – aber es kommt zu eigenständigen Ergebnissen. Kinder lernen nämlich anders, vorwiegend selbsttätig. In der Kreativität liegen wichtige Ausdrucksformen für Gefühle für Geschichten und Botschaften nach außen.

Mir ist besonders wichtig, dass Ihr Kind Zeit und Raum hat, seine Kreativität in allen Bereichen (z.B. durch Basteln, Werken, Experimentieren, Bewegung, Rollenspiele, Tanzen, Musizieren und Bauen) auszuleben und es sich ausprobieren kann.

So lernt Ihr Kind auf verschiedene Weisen, seine Gefühle auszudrücken.
Es lernt, unterschiedliche Materialien und den Umgang damit kennen.
Es lernt, überhaupt kreativ zu sein.
Es lernt, mit der eigenen Fantasie Kunstwerke zu erschaffen.
Es lernt, die Arbeit von anderen Kindern wertzuschätzen.