FREIE PLÄTZE: 2 Plätze ab Sommer 2022

Kleiner Einblick

VORFREUDE IST DOCH DIE SCHÖNSTE FREUDE.

Gerne gebe ich Ihnen einen kleinen Einblick, wie Ihr Kind sich bei den Wilden Pflänzchen geborgen fühlt und entfalten kann.

Für einen gelungen Start der Betreuung Ihres Kindes, ist die Grundvoraussetzung eine liebevolle und vertrauensvolle Eingewöhnungszeit. Um eine behutsame Eingewöhnung zu ermöglichen, richte ich mich an die Vorgaben des Berliner Eingewöhnungsmodell. Zusätzlich berücksichtige ich individuell, was Ihr Kind und Sie als Eltern oder Elternteil benötigen.
Die Eingewöhnung ist abgeschlossen, wenn Ihr Kind und ich als Tagesmutter eine vertrauensvolle Basis zueinander aufgebaut haben.

Das Wir-Gefühl steht bei den Wilden Pflänzchen ganz oben. Daher werden das Frühstück, Mittagessen und der kleine Snack zwischendurch sowie der Mittagsschlaf gemeinsam verbracht. Kleine Rituale dürfen dabei nicht fehlen. So sind der Morgenkreis sowie Tischsprüche, Liedersingen und das Vorlesen von Geschichten fester Bestandteil des Tages

Um den Kindern eine vielseitige Sinnesanregung zu ermöglichen, verwandelt sich das Wohnzimmer einmal in der Woche in eine Bewegungslandschaft: Die Kinder können im Bällebad spielen auf unterschiedlichen Elementen balancieren oder durch einen Tunnel krabbeln. Und damit Ihr Kind die Natur mit allen Sinnen erlebt, erkunden wir einmal in der Woche den Wald.

Auch Musik gehört für mich zur kindlichen Entwicklung. Daher biete ich einmal in der Woche einen Singkreis an. Hier entdecken wir gemeinsam unsere Stimme und verschiedene andere Instrumente.